Wohnungen

Die Wohnungen sind überwiegend Eigentum von Ginkgo – Vereinsmitgliedern, die gleichzeitig auch in ihren Wohnungen leben.

Im Fall, dass eine Wohnung aus verschiedenen Gründen verkauft oder vermietet werden soll, ist es bisher meistens gelungen, Mitglieder von unserer Warteliste zu berücksichtigen.

Einige frei gewordene Wohnungen hat inzwischen die 2019 von uns gegründete Wohnungsgenossenschaft Ginkgo Langen (WGL) mit dem Ziel gekauft, neue Käufer oder Mieter auswählen zu können, denen unsere Philosophie vom Gemeinschaftsleben genauso wichtig ist wie uns. Informationen zur WGL gibt es per E-Mail vom Vorstand der WGL unter der hier unterlegten Emailadresse.

Die Auswahl der neuen Bewohner erfolgt durch persönliche Vorstellung in unseren verschiedenen Gremien. Dieses Verfahren hat sich bewährt, denn es bietet allen Beteiligten die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschaffen, Fragen zu stellen z.B. auch über die gemeinschaftlichen Aktivitäten im Wohnprojekt. Die Wohngruppe des betroffenen Ginkgo-Hauses entscheidet über die Vergabe der Wohnung auf Grundlage eines inzwischen gut entwickelten Bauchgefühls, und unter dem Gesichtspunkt, ob das bei uns gelebte gemeinschaftliche Wohnen wirklich zu den persönlichen Vorstellungen und zur Haltung des Bewerbers passt.

Dazu gehört auch, die Fähigkeit zur verantwortungsvollen Übernahme von regelmäßigen Aufgaben in der Gemeinschaft.

 

 

Haben wir Interesse geweckt? Es gibt immer wieder freie Wohnungen bei uns, die zum Verkauf oder zur Vermietung angeboten werden. Diese werden auf der Seite „Wohnungsangebote“ veröffentlicht.

Unsere Idee vom freudvollen, zugewandten und entspannten Zusammenleben in Verbindung mit der grundsätzlichen Bejahung von gegenseitiger Unterstützung lässt sich erfahrungsgemäß am besten mit einer gemischten Altersstruktur umsetzen.

Wir „Ginkgos“ sind zwar mittlerweile überwiegend im fortgeschrittenen Alter, gleichzeitig sehen wir uns selbst als „offen und neugierig geblieben“ an. Wir freuen uns auf die Energie, die Ideen und das Wissen sowohl von Jüngeren als auch von Junggebliebenen in unserer Gemeinschaft

Wir empfehlen, sich frühzeitig mit uns in Verbindung zu setzen, auch wenn zu dem Zeitpunkt gerade keine Wohnung frei sein sollte.

Wir freuen uns auf Eure Kontaktaufnahme!